Mobil. 0171-5788-700

 

Vergeben heisst, weitergehen!

Rückführungen

Fange bei dir selbst an…………. denn wo du erscheinst, wird die Welt heller werden……
Was bedeutet das?


Wir inkarnieren immer wieder, um letztendlich reine Liebe zu werden.

Was ist das Geheimnis der Liebe ?

Um wirklich Liebe geben und empfangen zu dürfen, sollten wir einen Weg finden, unsere Herzen zu heilen, in dem wir uns von alten emotionalen Verletzungen, Egoismus und Ängsten, vor Blockaden verschiedenster Art befreien, von Schmerzen und chronischen Krankheiten.

Du trägst die Weisheit in dir.

Deshalb möchte ich wirklich jedem Menschen empfehlen, sich mindestens einmal im Leben einer professionell geführten Rückführungstherapie zu unterziehen.

::
So eine Sitzung, die mit der Anamnese mindestens von 3 1/2 bis 6 Stunden dauern kann, eröffnet ungeahnte Bewusstseinszustände ::

Nicht nur, dass ich mir für ein anscheinendes Problem 1, 2 oder auch 3 frühere Leben anschaue, ich erlebe und erkenne das Karmagesetz, dass alles Leid, das ich erleben musste und das noch heute als

:: Nachwehe::

durch mein jetziges Leben zieht, eine Ursache hat.

Ganz besonders freue ich mich über die geschilderten Erlebnisse im Jenseits, die wir auch manchmal erleben dürfen. Sie wiederholen sich und sind Erfahrungen von Leichtigkeit,

:: Niemals mehr allein sein :: und Begegnungen mit längst "gegangenen" geliebten Menschen.

Beeindruckend sind die geschilderten Erlebnisse der Teenager, die noch nie etwas davon gehört haben, nie etwas darüber gelesen haben und immer die ähnlichen wiederkehrenden Begebenheiten schildern.

Ich habe inzwischen unzählige Menschen in frühere Leben zurückgeführt und viele ausgebildet und ich wurde mit einigen Ausnahmen mit Danksagungen überschüttet. Wir sollten eine gelungene Rückführungstherapie wie ein Geschenk ansehen. Natürlich klappt es nicht bei jedem Menschen. Erfahrungsgemäß lässt sich jeder 10. Klient nicht zurückführen. Meistens kann er sich nicht fallen lassen oder das Problem soll noch nicht gelöst werden. Dann erfährt er es meistens schon während der Therapie von seinem höheren Selbst.

:: Die wirklichen Erfolge ::


habe ich allerdings manchmal erst nach einigen Monaten oder nach Jahren erfahren dürfen. Was aber genauso beeindruckend ist, sind meine eigenen Rückführungstherapien.

Für mich ist es besonders wichtig, authentisch zu sein.
Ich habe mir in diesem Leben eine stolze dithmarscher Familie ausgesucht, in der ich viel lernen durfte.

Eine Rückführungstherapie ist: Ich sage immer:

:: Das höchste der Gefühle ::.

Wir sollten die Bereitschaft haben, nicht die Schuld bei unseren Eltern oder anderen zu suchen, sondern erfahren, dass es keine Schuld im eigentlichen Sinne gibt, sondern es gibt nur Ursache und Wirkung. Wir leben hier in der Welt der Wirkung, haben jedoch die Möglichkeit, durch

Erkennen, Verzeihungsrituale und Neuprogrammierungen in der Rückführungstherapie, indem wir den Kelch der Liebe, der Vergebung, der Leid- und Schuldauflösung reichen, Heilung zu erfahren. Es gibt also keine Schuld, jedoch das Unterbewusstsein hat Schuld programmiert.

Nun erübrigt sich sicher auch der Satz vieler Unkundiger:

:: Warum soll ich mich um frühere Leben kümmern ::?

Die Probleme, die ich im heutigen Leben habe, sind mehr als genug.

Ja, das stimmt. Nur leider kümmern die Programmierungen aus früheren Leben sich um uns.

 

Ein umfassendes Grundlagenwerk zum Thema
Bis dato das wohl umfangreichste und ausführlichste Werk
zum Thema Rückführungstherapie, in dem die erfolgreiche Methodik dieser Therapieform in wortgetreuem Ablauf dargestellt wird.

Ich benutze dieses Werk für die Ausbildung zum Rückführungstherapeuten.
Preis 24,90 Euro

Information
Online Bestellen